Home Kirche und Nationalsozialismus
Diese Woche - die aktuelle Ausgabe
Themen
E-Paper: Sonntagsblatt digital
Jetzt im Sonntagsblatt-Shop bestellen!
Archiv
Die Redaktion
Abo-Service
Das Sonntagsblatt-Blog
Anzeigen-Service
Leserreisen
Zeitvertreib
Leserbriefe
Impressum



    

» Thema » Geschichte » Kirche und NS » Übersicht

 

Kirche und Nationalsozialismus

Zwischen Versagen und Widerstand

Die aktuelle Debatte um den ersten bayerischen Landesbischof Hans Meiser (1881-1956) hat den Blick erneut auf ein dunkles Kapitel der Kirchengeschichte gerichtet. Das Versagen des obrigkeitlich ausgerichteten Protestantismus während der Zeit des »Dritten Reichs« und seine Anfälligkeit für oder wenigstens seine Gleichgültigkeit gegen den mörderischen Antisemitismus der Nationalsozialisten in der Kirche wirft auch 60 Jahre nach Ende des Krieges lange Schatten.

In unserem Themenspecial »Kirche und Nationalsozialismus« finden Sie Sonntagsblatt-Artikel zum Thema Meiser, aber auch zu Gestalten des Widerstands wie Dietrich Bonhoeffer, Martin Niemöller, Karl Steinbauer oder Wilhelm von Pechmann.

Die Auswahlpunkte rechts können Sie zur gezielten Suche verwenden.

Beiträge zum Thema Widerstand

Mutig, aber nicht halsbrecherisch   Mutig, aber nicht halsbrecherisch
Hans Meisers Brief an den Reichsfinanzhof von 1943 und der Antisemitismusvorwurf
(Nr. 50/2009 vom 13.12.2009)
» mehr...
»Das ganze Dorf war empört«   »Das ganze Dorf war empört«
Wie Pfarrer Martin Niemöller den Hitler-Attentäter Georg Elser zum SS-Mann machte (2/2)
(Nr. 46/2009 vom 15.11.2009)
» mehr...
»Ich wollte den Krieg verhindern«   »Ich wollte den Krieg verhindern«
Wie Pfarrer Martin Niemöller den Hitler-Attentäter Georg Elser zum SS-Mann machte (1/2)
(Nr. 45/2009 vom 08.11.2009)
» mehr...
Wo Ökumene nötig gewesen wäre   Wo Ökumene nötig gewesen wäre
Wilhelm Freiherr von Pechmann wurde vor 150 Jahren geboren
(Nr. 23/2009 vom 07.06.2009)
» mehr...
»In der Reihe der Widerständler«   »In der Reihe der Widerständler«
Münchner Historiker: Landesbischof Meiser billigte 1944 die Staatsstreich-Pläne
(Nr. 20/2009 vom 17.05.2009)
» mehr...
Versöhner in dunkler Zeit   Versöhner in dunkler Zeit
Vor 50 Jahren, am 3. Oktober 1958, starb der britische Bischof und Bonhoeffer-Freund George Bell
(Nr. 39/2008 vom 28.09.2008)
» mehr...
Unter die Mörder gefallen   Unter die Mörder gefallen
Evangelischer Widerstand im München der NS-Zeit - der Münchner Albert Lempp und sein Kreis
(Nr. 27/2008 vom 06.07.2008)
» mehr...
»Gottvertrauen und Zivilcourage«   »Gottvertrauen und Zivilcourage«
Ein Film über evangelische Opfer des Nationalsozialismus
(Nr. 46/2007 vom 18.11.2007)
» mehr...
Todmüde, aber glücklich   Todmüde, aber glücklich
Seit 25 Jahren findet in Dachau im Sommer die »Internationale Jugendbegegnung« statt
(Nr. 32/2007 vom 12.08.2007)
» mehr...
Neue Namen für die Meiserstraße   Neue Namen für die Meiserstraße
Der Münchner Stadtrat hat wie erwartet die »Entnennung« der Meiserstraße beschlossen
(Nr. 30/2007 vom 29.07.2007)
» mehr...
Ökumenische Lagergemeinschaft   Ökumenische Lagergemeinschaft
Hermann Scheipers (93) ist der letzte lebende deutsche Pfarrer aus dem »Pfaffenblock« des KZ Dachau
(Nr. 29/2007 vom 22.07.2007)
» mehr...
Was für die Münchner Meiserstraße spricht   Was für die Münchner Meiserstraße spricht
Am 18. Juli entscheidet der Münchner Stadtrat über die Meiserstraße
(Nr. 28/2007 vom 15.07.2007)
» mehr...
Die Tochter forscht nach   Die Tochter forscht nach
Eine Frau litt lebenslang unter dem Verbrechen ihres Vaters in Ansbach
(Nr. 3/2007 vom 21.01.2007)
» mehr...
»Ihr Saukerle, Ihr Judenknechte«   »Ihr Saukerle, Ihr Judenknechte«
Der 4. Dezember 1936 im fränkischen Baiersdorf - die Geschichte von 35 mutigen Theologie-Studenten
(Nr. 49/2006 vom 03.12.2006)
» mehr...
Er widerstand Meiser und Hitler   Er widerstand Meiser und Hitler
Karl Steinbauer, Glaubenszeuge in der NS-Zeit, wurde vor 100 Jahren geboren
(Nr. 36/2006 vom 03.09.2006)
» mehr...
Schwieriges Gedenken   Schwieriges Gedenken
Die Person Karl Steinbauer hat viele Facetten
(Nr. 36/2006 vom 03.09.2006)
» mehr...
Wer war Bonhoeffer?   Wer war Bonhoeffer?
Münchener Theologiestudierende auf den Spuren des Widerstandskämpfers in Bayern und Berlin
(Nr. 18/2006 vom 30.04.2006)
» mehr...
Der Bischof von Penzberg   Der Bischof von Penzberg
Ausstellung im Stadtmuseum erinnert zum 100. Geburtstag an Widerstandspfarrer Karl Steinbauer
(Nr. 15/2006 vom 09.04.2006)
» mehr...
»Nur dagegen sein hilft nicht«   »Nur dagegen sein hilft nicht«
Susanne Hirzel half beim Verteilen der Flugblätter der »Weißen Rose« und kam dafür ins Gefängnis
(Nr. 7/2006 vom 12.02.2006)
» mehr...
Christsein konkret   Christsein konkret
Vor 100 Jahren wurde Dietrich Bonhoeffer geboren - Seine Gedanken sind aktuell
(Nr. 3/2006 vom 15.01.2006)
» mehr...
Flugblätter gegen den NS-Terror   Flugblätter gegen den NS-Terror
Der spätere Pfarrer Wolfgang Hammer unterstützte Robert Limpert in Ansbach
(Nr. 16/2005 vom 17.04.2005)
» mehr...
Die tiefen Spuren der NS-Zeit   Die tiefen Spuren der NS-Zeit
Verdrängtes wirkt in den Seelen der Nachfahren von Opfern und Tätern nach
(Nr. 15/2005 vom 10.04.2005)
» mehr...
Vorbild Bonhoeffer: Was bedeutet er für Sie?   Vorbild Bonhoeffer: Was bedeutet er für Sie?
Sonntagsblatt-Umfrage zum 60. Todestag eines "evangelischen Heiligen"
(Nr. 14/2005 vom 03.04.2005)
» mehr...
Nicht religiös, aber christlich   Nicht religiös, aber christlich
Renate Bethge, Nichte von Dietrich Bonhoeffer, ist stolz auf ihre Familientradition
(Nr. 14/2005 vom 03.04.2005)
» mehr...
Zeuge des Glaubens   Zeuge des Glaubens
Am 9. April jährt sich der 60. Todestag des evangelischen Theologen Dietrich Bonhoeffer
(Nr. 14/2005 vom 03.04.2005)
» mehr...
»Ich war dabei, und ich bin stolz darauf«   »Ich war dabei, und ich bin stolz darauf«
»Sophie Scholl - die letzten Tage« ist einer der deutschen Wettbewerbsbeiträge zur Berlinale
(Nr. 7/2005 vom 13.02.2005)
» mehr...
Versuchung und Gewissen   Versuchung und Gewissen
Volker Schlöndorffs Film »Der neunte Tag«
(Nr. 45/2004 vom 07.01.2004)
» mehr...
Der vergessene Widerstand   Der vergessene Widerstand
Wolfgang Niederstraßer
(Nr. 29/2004 vom 18.07.2004)
» mehr...
»Was würde Jesus dazu sagen?«   »Was würde Jesus dazu sagen?«
Vor 20 Jahren starb Martin Niemöller
(Nr. 8/2004 vom 22.02.2004)
» mehr...
Pfarrer Umfrid widerstand und bezahlte mit dem Leben   Pfarrer Umfrid widerstand und bezahlte mit dem Leben
»Machtergreifung« und »Nationale Erhebung« 1933: Die Kirchenleitungen nahmen es schweigend hin - nur wenige Christen protestierten
(Nr. 12/2003 vom 23.03.2003)
» mehr...
Harter Geist und weiches Herz   Harter Geist und weiches Herz
Vor 60 Jahren wurde Sophie Scholl hingerichtet
(Nr. 5/2003 vom 02.02.2003)
» mehr...
»Irgendjemand musste es ja tun«   »Irgendjemand musste es ja tun«
Weiße-Rose-Mitglied Jürgen Wittenstein über die Motive des Widerstands
(Nr. 3/2003 vom 23.02.2003)
» mehr...
Ein Glaubenszeuge und sonderbarer Heiliger   Ein Glaubenszeuge und sonderbarer Heiliger
Kurt Gerstein und der Film »Der Stellvertreter«
(Nr. 16/2002 vom 21.04.2002)
» mehr...
NSDAP-Mitglied und KZ-Häftling   NSDAP-Mitglied und KZ-Häftling
Nur Gott und dem Gewissen verpflichtet - der bayerische Pfarrer Karl Steinbauer
(Nr. 42/2001 vom 21.10.2001)
» mehr...



  Kirche und Nationalsozialismus

 
 

 

Bibel-Quiz: Die Namen kennen Sie!

Byzantinischer Buchmaler um 950: Der Evangelist Lukas schreibend

 Byzantinischer Buchmaler um 950: Der Evangelist Lukas schreibend

Valid HTML 4.01 Transitional

/thema/geschichte/kircheundns/index.php?kat=widerstand
abgerufen 23.10.2014 - 14:20 Uhr

© Sonntagsblatt 1998-2014, ImpressumWebmaster
Angebote für Webmaster / AGB